Lizenzvereinbarung

Top  Previous 

 

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie IBP installieren. Durch das Installieren und Benutzen unserer Software bestätigen Sie, dass Sie diese Vereinbarung gelesen und verstanden haben und dass Sie damit einverstanden sind, an ihre Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

 

Die Lizenzvereinbarung ("Vereinbarung") des IBP ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen (entweder einem Individuum oder einer einzelnen juristischen Person, im folgenden "Kunde" genannt) und der Axandra GmbH, der eine urheberrechtlich geschützte Computer-Software und eine "online", bzw. elektronische Dokumentation gehört (zusammen "IBP" oder "Software" genannt). Durch das Installieren, Kopieren oder einer anderen Form der Benutzung der Software oder eines Software-Updates akzeptiert der Kunde die Bedingungen dieser Vereinbarung. Wenn der Kunde den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht zustimmt, installiert, kopiert oder benutzt er die Software nicht, einschließlich aller Software-Updates, die der Kunde als der Teil der Software erhalten hat (jedes "Update" genannt).

 

Durch das Installieren, Kopieren oder einer anderen Form der Benutzung eines Updates, akzeptiert der Kunde die zusätzlichen Lizenzbedingungen, die mit einem solchen Update einhergehen. Wenn der Kunde mit den Bedingungen der zusätzlichen Lizenzverenbarung, die mit dem Update einhergehen, nicht einverstanden ist, ignoriert er das Update und seine zusätzlichen Lizenzbedingungen, die mit dem Update einhergehen. In diesem Fall werden die Rechte des Kunden, die Software zu benutzen, weiterhin von der bis dahin existierenden Vereinbarung definiert.

 

 

1. Urheberrecht

 

Alle Titel- und Urheberrechte in und an der Software (einschließlich, aber nicht ausschließlich, der jeweiligen Software-Komponenten und Produkt-Dokumentationen und den damit verbundenen Medien-, Muster- und Erweiterungsdateien, der Werkzeuge, Hilfsmittel und sonstigen technischen Informationen, im folgenden insgesamt "Software" genannt), und jedweden Kopien der Software sind Eigentum der Axandra GmbH. Die Software wird geschützt durch deutsches Urheberrecht und internationalen Vertragsbestimmungen. Daher müssen Sie die Software wie jedes andere urheberrechtlich geschütztes Material behandeln, mit der Ausnahme das der Kunde entweder (i) eine Kopie der Software machen darf, ausschließlich für den Zweck einer Sicherheitskopie bzw. der Archivierung, vorrausgesetzt der Kunde reproduziert zusammen mit der Sicherheitskopie auch Axandra GmbHs Urheberrechts- und Schutzmarken-Hinweise, die auf den ursprünglichen Datenträger-Etiketten enthalten sind,  und fügt sie der Sicherheitskopie bei, oder (ii) die Software auf eine Festplatte transferieren darf, vorrausgesetzt der Kunde behält das Original nur für den Zweck einer Sicherheitskopie bzw. der Archivierung. Die Software ist lizenziert, nicht verkauft.

 

 

2. Erteilung der Lizenz

 

a. Axandra GmbH erteilt dem Kunden nur das Recht zur Benutzung der Software, wenn der Kunde einen Freischalt-Code für die Software erworben hat.

 

b. Axandra GmbH erteilt dem Kunden eine nicht-exklusive Lizenz, Axandra GmbHs IBP Computer-Software (die "Software") zu benutzen.

 

c. Abnahme: der Internet Business Promoter gilt mit der Bezahlung der Software durch den Kunden als  empfangen und akzeptiert.

 

d. Mit Kauf der Software erteilt der Kunde der Axandra GmbH die Erlaubnis, den Namen, Unternehmensnamen, Unternehmensbeschreibung und Unternehmenslogo des Kunden zu Werbe- und Promotionszwecken einzusetzen, insbesondere auf Webseiten, in Email-Newslettern und in der Online-Werbung. Der Kunde kann dieser Verwendung jederzeit schriftlich für zukünftige Werbe- und Promotionszwecke widersprechen.

 

 

3. Weitere Einschränkungen

 

a. Die Software ist das alleinige und exklusive Eigentum der Axandra GmbH, einschließlich aller anwendbaren Rechte auf Patente, Urheberrechte, Schutzmarken und Handelsgeheimnisse und wird dem Kunden ausschließlich für den Gebrauch im Sinne dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellt und vom Kunden vertraulich behandelt.

 

b. Der Kunde entfernt  keine Kennzeichungen von den bereitgestellten Materialien, die dieses Material als Eigentum oder Produkt der Axandra GmbH ausweist. Der Kunde erklärt sich bereit, die Software nicht zu demontieren oder zu dekompilieren, keinerlei Entwicklungsschritte rückgängig zu machen oder die Software auf eine anderer Weise sichtbar zu machen bzw. ihren Quellcode offenzulegen.

 

c. Der Kunde darf die Software nicht verleihen, verpachten oder unterlizenzieren.

 

d. Der Kunde darf alle seine Rechte aus dieser Vereinbarung permanent auf eine andere Person übertragen, vorrausgesetzt der Kunde behält keine Kopien der Software, übergibt die gesamte Software (einschließlich aller Komponenten, aller Medien und gedruckten Materialien, aller Upgrades und dieser Vereinbarung) teilt Axandra GmbH seinen Namen, den Namen seines Unternehmes und seine Adresse sowie den Namen, den Namen des Unternehmens und die Adresse der Person mit, auf die der Kunde die hier gewährten Rechte überträgt, und vorrausgesetzt der Empfänger akzeptiert die Bedingungen dieser Vereinbarung and zahlt eine Übertragungs-Gebühr an Axandra GmbH, deren Betrag von Axandra GmbH zu dem entsprechenden Zeitpunkt festgelegt wird und zu diesem Zeitpunkt fällig wird. Wenn die Software ein Upgrade ist, muss jeder Transfer alle vorherigen Versionen der Software mit einschließen. Wenn die Software als Teil eines Abonnements erhalten wurde, muss jeder Transfer alle vorherigen Software-Lieferungen und alle anderen Lieferungen des Abonnements mit einschließen. Bei einer solchen Übertragung endet die Lizenz des Kunden aus dieser Vereinbarung automatisch und mit sofortiger Wirkung.

 

e. Der Kunde darf die Updates zu dieser Software nur zusammen mit der zum jeweiligen Zeitpunkt bestehenden restlichen Software des Kunden benutzen oder transferieren. Die Software und alle ihre Updates werden als ein einzelnes Produkt lizenziert und die Updates dürfen zu keinem Zeitpunkt von der Software getrennt oder getrennt von ihr genutzt werden.

 

f. Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt und im Sinne der für ihn zuständigen Gerichtsbarkeit volljährig sein.

 

g. Wir können nicht garantieren, dass die Software zu jedem Zeitpunkt funktioniert. Wenn Sie Ihr Betriebssystem wechseln oder verändern, oder wenn Sie eine neue Browser-Version installieren, kann dies dazu führen, dass die Software nicht mehr funktioniert. Wir können nicht die Unterstützung bestimmter Suchmaschinen durch die Software garantieren. Die Entfernung einer oder mehrerer Suchmaschinen ist ausdrücklich kein Grund für eine Rückerstattung.

 

h. Alle Rechte an Titeln und intellektuellem Eigentum in und an dem Inhalt, auf welchen durch die Benutzung der Software zugegriffen werden kann, sind Eigentum der jeweiligen Inhalts-Eigentümer und können durch anwendbare Urheberrechte oder andere Rechte an intellektuellem Eigentum und internationale Abkommen geschützt sein. Dieser Vereinbarung gewährt Ihnen keine Rechte, solchen Inhalt zu benutzen.

 

i. Der Kunde muss sicherstellen, dass es in seinem Land bzw. unter seiner Gerichtsbarkeit legal ist, die Software in Zusammenhang mit den unterstützten Suchmaschinen zu benutzen. Axandra - Axandra GmbH gewährt nur eine Lizenz für die Software. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass es dem Kunden erlaubt ist, die Software mit den unterstützten Suchmaschinen zu verwenden. Die Software enthält eine Liste aller unterstützten Suchmaschinen.

 

j. Der Kunde darf die Software nicht dafür verwenden, unangeforderte Email-Nachrichten zu verschicken (sogenannte "Spam").

 

k. Es kann sein, dass manche Suchmaschinen oder Suchmaschinen-Server den Zugriff durch automatisierte Software nicht erlauben. Der Kunde muss die Nutzungsbedingungen der Suchmaschinen lesen, die er zusammen mit der Software zu benutzen gedenkt, bevor er sie mit der Software benutzt. Wenn eine Suchmaschine die Verwendung automatisierter Software in dem Land des Kunden nicht erlaubt, darf der Kunde die entsprechende Suchmaschine nicht in Zusammenhang mit der Software benutzen. Suchmaschinen können Ihre Nutzungsbedingungen jederzeit ändern, weswegen es in der alleinigen Verwantwortung des Kunden liegt, diese regelmäßig zu überprüfen, bevor er die Software benutzt.

 

l. Die Genauigkeit jedweder von der Software ermittelten Zahlen und Berechnungen, zum Beispiel die Suchzahlen von KeywordIndex.com, ist nicht garantiert.

 

m. Die Software empfiehlt keine Suchmaschine im Besonderen.

 

n. Alle Schutzmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

 

 

4. Beendigung

 

Unter Wahrung aller anderen Rechte kann Axandra GmbH diese Vereinbarung jederzeit beenden, wenn der Kunde sich nicht an die Nutzungsbedingungen dieser Vereinbarung hält. In diesem Fall muss der Kunde alle Kopien der Software in jedweder Form und alle ihre Komponenten zerstören.

 

 

5. Haftungsausschluss

 

a. KEINE GARANTIEN. DIE SOFTWARE WIRD "WIE SIE IST" BEREITGESTELLT, OHNE GARANTIEN JEDWEDER ART. SOWEIT DAS JEWEILS GELTENDE RECHT ES ERLAUBT, SCHLIESST AXANDRA GMBH BEZÜGLICH DER SOFTWARE JEGLICHE GARANTIEN, EXPLIZITE WIE IMPLIZITE, AUS, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT AUSSCHLIEßLICH, IMPLIZITE MÄNGELGEWÄHRLEISTUNGEN UND  GEWÄHRLEISTUNGEN DER ERFORDERLICHEN GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK SOWIE GARANTIEN GEGEN URHEBERRECHTSVERLETZUNG. WIR KÖNNEN NICHT DIE VOLLE FUNKTIONSTÜCHTIGKEIT ZU JEDEM ZEITPUNKT GARANTIEREN. WENN DIE SUCHMASCHINEN IHR FORMAT ÄNDERN ODER FALLS SIE EINE NEUE VERSION IHRES WEB-BROWSERS INSTALLIEREN ODER FALLS SIE EINE NEUE VERSION IHRES BETRIEBSSYSTEMS INSTALLIEREN, KANN DAS DAZU FÜHREN, DASS DIE SOFTWARE NICHT MEHR FUNKTIONIERT. DIESE BEGRENZTE HAFTUNG GIBT IHNEN BESTIMMTE RECHTE. SIE KÖNNTEN AUCH WEITERE HABEN, WELCHE VON STAAT/GERICHTSSTAND ZU STAAT/GERICHTSSTAND VARIIEREN.

 

b. KEINE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN. SOWEIT ES DAS JEWEILS GELTENDE RECHT ERLAUBT, WIRD AXANDRA GMBH VON DER HAFTUNG FÜR SCHÄDEN JEDWEDER ART (EINSCHLIEßLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNGEN FÜR SCHÄDEN DURCH VERLUST AN UNTERNEHMENSGEWINN, DURCH BETRIEBSAUSFALL, DURCH VERLUST AN UNTERNEHMENSINFORMATIONEN ODER JEDER ANDEREN FORM VON GELDVERLUST) ENTBUNDEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG ODER DIE UNFÄHIGKEIT ODER NICHT-MÖGLICHKEIT DER NUTZUNG ENTSTEHEN, AUCH DANN, WENN AXANDRA GMBH AUF DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS HINGEWIESEN WURDE. DA EINIGE STAATEN/GERICHTE EINEN AUSSCHLUSS ODER EINE EINSCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGE- ODER BEILÄUFIG ENSTANDENE SCHÄDEN NICHT ERLAUBEN, KANN ES SEIN, DASS DIE OBEN AUFGEFÜHRTE EINSCHRÄNKUNG AUF SIE NICHT ZUTRIFFT.

 

c. Axandra GmbH wird in Hinsicht auf diesen Absatz von allen etwaigen Verpflichtungen entbunden bezüglich aller Software-Komponenten, die von jemand anderem als der Axandra GmbH überarbeitet, verändert, modifiziert oder gewartet werden

 

 

Lizenz

 

Weitergabe und Benutzung in Quell- und Binär-Form, mit oder ohne Modifikation, sind erlaubt, vorausgesetzt, dass folgenden Bedingungen eingehalten werden: weitergegebener Quellcode muss die oben angeführten Urheberrechts-Informationen, diese Liste von Bedingungen und den folgenden Haftungsausschluss enthalten. Weitergaben in binärer Form müssen die obigen Urherberrechts-Informationen, diese Liste von Bedingungen und den folgenden Haftungsausschluss in der Dokumentation, dem "Über"-Kasten und/oder anderem Material enthalten, das mit der Weitergabe einhergeht. Keine persönlichen Namen oder Firmennamen, die mit dem Indy-Projekt verbunden sind, dürfen dazu verwendet werden, Produkte zu unterstützen oder für Produkte zu werben, die von dieser Software abgeleitet werden, ohne vorherige, ausdrückliche, schriftliche Genehmigung der betreffenden Person oder des betreffenden Unternehmens. DIE SOFTWARE WIRD ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON Chad Z. Hower (Kudzu) und der Indy Pit Crew, "SO WIE SIE IST" UND JEGLICHE EXPLIZITE ODER IMPLIZITE GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT AUSSCHLIEßLICH, IMPLIZITER MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG UND GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, WERDEN AUSGESCHLOSSEN. IN KEINEM FALL WERDEN DER HERSTELLER ODER DIE MITARBEITER HAFTBAR GEMACHT FÜR ETWAIGE DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, SPEZIELLE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGE-SCHÄDEN (EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT AUSSCHLIEßLICH, BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN UND -DIENSTLEISTUNGEN, VERLUST VON NUTZEN, DATEN ODER PROFIT, ODER BETRIEBSAUSFALL), WIE AUCH IMMER DIESE VERURSACHT WURDEN UND NACH ALLEN THEORIEN ÜBER HAFTBARKEIT, OB NACH VERTRAGSHAFTUNG, KAUSALHAFTUNG ODER GEFÄHRDUNGSHAFTUNG (EINSCHLIEßLICH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDEREN WEGEN), DIE AUF IRGENDEINEM WEG AUS DER BENUTZUNG DIESER SOFTWARE ENTSTEHEN, SELBST WENN SIE AUF DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS HINGEWIESEN WURDEN.

 

 

6. Herrschendes Recht

 

Diese Vereinbarung und die Rechtsbindung zwischen den Parteien wird nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland ausgelegt. Gerichtsstand ist Ransbach-Baumbach, Deutschland.

 

DER KUNDE ERKLÄRT, DASS ER DIESE VEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HAT UND ERKLÄRT SICH BEREIT, IHREN BEDINGUNGEN FOLGE ZU LEISTEN. DER KUNDE ERKLÄRT SICH WEITERHIN EINVERSTANDEN, DASS DER KOMPLETTE UND EXKLUSIVE TEXT DIESER VEREINBARUNG ZWISCHEN DEM KUNDEN UND AXANDRA GMBH AN DIE STELLE ALLER ANDEREN ANGEBOTE UND VORHERIGEN VEREINBARUNGEN TRITT, MÜNDLICH WIE SCHRIFTLICH, UND ALLE ANDERE KOMMUNIKATION ZWISCHEN DEM KUNDEN UND AXANDRA GMBH BEZÜGLICHER DER SOFTWARE ERSETZT. Diese Vereinbarung darf nicht verändert werden, außer durch ein Schriftstück, das von einem befugten Repräsentanten der Axandra GmbH unterzeichnet wurde.

 

Copyright © Axandra GmbH - http://www.Axandra.com. Alle Rechte vorbehalten.